You are currently viewing Projekt: Neue Kaninchen für Ramersdorf

Projekt: Neue Kaninchen für Ramersdorf

 „Ich bin Klara und mache gerade mein FÖJ (Freiwilliges Ökologisches Jahr) auf der Farm. Während meinem einjährigen Einsatz darf ich ein Projekt von Anfang bis Ende selbst durchführen.

Mein Projekt soll die Anschaffung deutscher Riesen sein. Das sind große Kaninchen, die bis zu 70 cm lang werden können und schon auch mal 12 kg schwer werden. Diese riesigen Hoppler sind extrem zutraulich und sehr kuschelbedürftig, daher wären sie perfekt für die Farm und die pädagogische Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen.

Die Anschaffung dieser Riesen ist nur leider etwas kostspielig. Wir benötigen eure Unterstützung für:
– die Anschaffung der Tiere
– den Bau des Geheges, inkl. Materialien
– und die laufenden Kosten wie Futter, Streu, Tierarztkosten (Impfungen, benötigte Check ups, etc.)“.

Der Münchner Kinder- und Jugendfarm e.V. ist als Trägerverein für die Belange der Farmen Ramersdorf und Neuaubing zuständig. Leider können wir aus eigenen Mitteln nur einen Teil der Kosten tragen und unterstützen Klara und die Farm Ramersdorf bei der Mittelbeschaffung.
Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung.


Klara ist seit September 2023 in Ramersdorf eine tolle Unterstützerin für das Team. Nach der FOS mit dem Fachabi in der Tasche, entschloss sie sich dazu, ein Findungsjahr einzulegen und ein freiwilliges ökologisches Jahr (FÖJ) bei uns auf der Farm zu machen. „Ich wusste schon, dass ich gerne beruflich etwas in Richtung Ökologie machen will, gerne eben in Verbindung mit sozialem Engagement. Auf der Suche nach einem geeigneten Ort bin ich auf der Farm in Ramersdorf fündig geworden“, erzählt Klara. Nach dem FÖJ möchte Klara Ökologische Landwirtschaft studieren. Klara kann sich sehr gut vorstellen, das Farmleben mit Erlebnispädagogik zu verbinden. Vielleicht sehen wir sie dann auch wieder, das würde uns freuen. Wir finden Klaras Einsatz großartig und unterstützen sie voll und ganz bei ihrem Projekt, neue Kaninchen für Ramersdorf zu organisieren, mit allem was dazu gehört und hoffen, ihr könnt uns auch dabei helfen!



Unsere News

Weitere Posts

Neue*r Kolleg*in gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n neue*n Kolleg*in, Sozialpädagog*in (Dipl/B.A.) in Teilzeit. Schau(t) gerne in Stellenangebote rein! Stellenangebote