News aus Neuaubing - Münchner Kinder- und Jugendfarm

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

News aus Neuaubing

 

Aufgrund der aktuell gültigen Coronamaßnahmen bleiben die Farmen bis auf weiteres geschlossen. Unsere Stammkinder können sich telefonisch, per Mail oder auch am Zaun bei uns melden - dann sind unter entsprechender Voranmeldung sogar Besuche für Euch möglich!

Sonstiges:



Die Kinder- und Jugendfarm Neuaubing ist Deutschlands erste Leihfahrradstation nur für Kinder. Die Idee und Ausgestaltung stammt von drei Mädchen aus dem Stadtviertel, finanziert wurde das Leihfahrrad durch den Kinder- und Jugendfonds „Lasst uns mal ran!“ des Bezirksausschusses 22.
Und so funktioniert’s:
• Vor der ersten Ausleihe müssen Kinder, die das Fahrrad ausleihen wollen,  gemeinsam mit einer/ einem Erziehungsberechtigten auf die Farm kommen, um eine Anmeldung auszufüllen.  
• Nach der Anmeldung dürfen Kinder, die schon ihre Fahrradprüfung bestanden haben, das Fahrrad auch alleine ausleihen. Jüngere Kinder können das Fahrrad nur in Begleitung von einem Erziehungsberechtigten ausleihen.
• Sobald die Anmeldung abgeschlossen ist, kann das Leihfahrrad bei Verfügbarkeit während der Öffnungszeiten der Farm ausgeliehen werden. Die Rückgabe erfolgt am gleichen Tag spätestens um 17:30 Uhr.
• Die Ausleihe ist kostenlos, jedoch müssen 5 Euro Pfand hinterlegt werden.
• Das Fahrrad wird immer mit einem Helm und Schloss verliehen.


 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü